Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Nutzerwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Gooding

Letzte Beiträge

Sporttag 2019

Karibische Nacht am 26.01.2019

"Salsa" Freunde aufgepaßt. Am 26.01.2019 steigt ab 21.00 Uhr wieder eine der schon legendären Salsa Parties beim Tanzsportclub in Gerstetten, Gartenstraße 28. Hier bietet sich Ihnen die Gelegenheit, in unseren tollen Räumen bei guter Musik und netten Leuten abzutanzen. Salsa, Kizomba, Bachata, Mambo oder auch Cha cha cha liegen Ihnen im Blut? Dann nichts wie auf nach Gerstetten und abfeiern. Unser bewährtes Orga-Team versorgt sie mit leckeren Cocktails und anderen Getränken.  Wir freuen uns über zahlreiche Besucher."

Weihnachtsfeier beim Tanzsportclub

Zu einem gemütlichen Beisammensein im Advent, mit Essen vom Buffet, Musik zum Tanzen und netten Gesprächen hatte der TSC seine Mitglieder aus den unterschiedlichen Gruppen eingeladen. Über 50 Mitglieder folgten dem Ruf und verbrachten einen tollen Abend in den mal wieder wunderschön geschmückten Räumen. Dafür ein herzliches Dankeschön an unser bewährtes Orgateam. Einen extra Höhepunkt hatte sich der Vorstand für diesen besonderen Abend vorbehalten. Ingrid und Wolfgang Krause wurden für ihre außerordentlichen Verdienste für "ihren Verein" zu  E h r e n m i t g l i e d e r n  ernannt. Seit Anfang der Neunziger sind sie Mitglieder des TSC und waren schon bald in der Jugendarbeit engagiert. Egal ob Wanderungen, Altpapiersammlungen oder Ausflüge organisieren und betreuen, nichts war den Beiden zuviel. Unter der Regie von Wolfgang, der nun das Amt des Vorstandes innehatte, wurde dann der Kauf der jetzigen Räume beschlossen und der steinige, aber letztendlich sehr erfolgreiche Weg des Umbaues der Industrieräume in unser heutiges Vereinsheim begonnen. Der Umzug vom Dachgeschoß in die erste Etage hat sich mehr als gelohnt. Die Mitglieder können ihren Sport in zwei großen Tanzsälen mit Parkettboden ausüben. Mit einem großen Blumenstrauß, einer Flasche Wein und den Urkunden zur Ernennung zu Ehrenmitgliedern des TSC bedankten sich Vorstand Martin Haug und Andreas Walcher für die langjährige und tatkräftige Arbeit für den TSC. Mit guten Wünschen für eine besinnliche Weihnachtszeit verabschiedete Martin Haug die Mitglieder in die Winterpause.

Jahresabschluß des TSC Nachwuchses

Mit Feuereifer waren die Kinder und Jugendlichen des TSC in den letzten Wochen dabei, neue Tänze und Choreographien einzustudieren. Die passende Gelegenheit, diese dann den interessierten Eltern, Großeltern und Freunden zu präsentieren bot sich bei einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen in unseren Tanzräumen. Die Besucher kamen in Scharen und alle fieberten den Auftritten entgegen. Endlich war es dann soweit und die Zwergenpower 1 und 2 eröffneten den Reigen der Vorführungen unter der Leitung ihrer Trainerin Ines Wenzel. Die zwischen vier und acht Jahre alten Kinder begeisterten ihre Zuschauer mit ihren konzentriert und mit viel Freude an der Bewegung vorgetragenen Tänzen. Weiter ging es dann mit Zwergenpower 3, die von Lara Hagstotz unterrichtet werden. Auch bei diesem Auftritt konnte man sehen, mit wie viel Spaß die Mädchen zwischen acht und zehn Jahren ihren Sport ausüben. Die Gruppe Star Beat zeigte mit ihrer Trainerin Julia Kölle dann eine Hip-Hop Choreographie und als Zugabe einen Tanz, den die acht- bis zwölfjährigen Mädchen in Eigenregie erstellt hatten und dafür nicht nur von ihrer Trainerin einen Extraapplaus bekamen. Den Abschluß der Vorführungen übernahmen dann die jungen Damen der Gruppe Dancing Beat. Die "Großen" zwischen 12 und 18 Jahren zeigten mit ihrer Trainerin Julia Kölle dann noch eine tolle Choreographie. Alle Gruppen wurden mit tosendem Applaus der Zuschauer belohnt und konnten aus dem Sack des zufällig vorbeigekommenen Nikolaus kleine Geschenke entgegennehmen. Es war ein schöner Nachmittag, der mit netten Gesprächen, tollen Vorführungen und dem überraschenden Besuch des Nikolaus perfekt auf die Adventszeit einstimmte. Vielen Dank an alle Helfer und Kuchenbäcker, die mit ihrer Hilfe zum guten Gelingen des Nachmittags beigetragen haben.

Jahresabschluß des TSC Nachwuchses